Cooler Master stellt seine erste MMO-Maus vor: MM830

Offizielle Pressemitteilung
Berlin, 22.01.2019
- Cooler Master, ein weltweit führender Hersteller von innovativen Gaming-Peripheriegeräten und Computerkomponenten, kündigt heute die Markteinführung seiner neuen Gaming-Maus MM830 an und ist damit das zweite Produkt der M800-Serie, das nach dem doppelseitigen RGB-Mauspad MP860 auf den Markt kommt.




Die MM830 ist die erste MMO-Maus von Cooler Master und hat einen Gewicht von 162 g. Sie verfügt über dynamische Vierzonen-RGB-Lichteffekte und ist mit einem 3360 Pixart optischen Spitzen-Sensor für Genauigkeit und Geschwindigkeit mit bis zu 24.000 DPI ausgestattet. Das robuste PBT-Gehäuse reduziert den Verschleiß, während die Omron-Schalter eine Zuverlässigkeit von 20 Mio. Klicks bieten. Das D-Pad im Daumenauflagenbereich ermöglicht einen schnellen Zugriff, besonders nützlich für MMOs. Der OLED-Bildschirm ermöglicht eine weitere Anpassung. Benutzer können den Bildschirm so programmieren, dass er Logos oder Systeminformationen anzeigt, APMs verfolgt, DPI-Einstellungen widerspiegelt und vieles mehr.



"Wir wollten eine MMO-Maus anbieten, die einen soliden Daumengriff bietet, ohne eine Fülle von Tasten zu haben", sagt Bryant Nguyen, Peripheral General Manager. "Wir haben einen einzigartigen Ansatz verfolgt, indem wir dieses integrierte D-Pad hinzugefügt haben."


Preis 69,99€

Verfügbarkeit Sofort



    Kommentare 2

    • Das Konzept der Daumentasten finde ich super - man sieht sie kaum, aber sie sind immer da.

      Eine Daumenablage (so nenne ich sie jetzt mal ;-) ) finde ich gewöhnungsbedürftig - aber so wie ich meine Maus greife, bräuchte ich sie eigentlich.


      Den Preis finde ich top - allerdings sehe ich keinen wirklichen Mehrwert bei dem vorhandenen OLED-Bildschirm. Ich denke, hier hätte Cooler Master den Preis noch etwas drücken können, wenn auf den Bildschirm verzichtet worden wäre.

    • also für den Preis kann man sich das Teil sicher mal anschauen würde ich sagen. :)