Beiträge von Raceface Customs

    Ja ja, mein D-Frame.... es wechselt seine Farbe wie ein Cameleon :)


    Aber jetzt ( so habe ich mir vorgenommen) bleibt es wie es mal 2017 geliefert wurde.... hoffe ich ....


    Also, nun isses wieder schwarz.... zwar schwarz glanz, aber is schicker als das original matt.


    So ging es 2018 in den Winterschlaf auf den Dachboden



    Vor 2 Wochen wieder in ie Wohnung getragen und die alte weiße Farbe wieder runtergeschmirgelt.




    Komplett neuer Kabelsatz in der Mache. MDPC-X Sleeve mit gold lackierten Cablecombs



    Und zack....isses wieder schwarz...und wird wieder zusammengeschraubt.



    Hallo :)


    Ich möchte euch nun auch hier mal meinen HWLUXX-Contest Mod vorstellen.


    11.01.2019

    Final Pics Gold Rush


    Gips in eine Mod zu packen war für mich das erste mal und ging recht einfach von Hand.

    Vor 30 Jahren habe ich mal eine H0 Eisenbahnplatte mit meiner Mum gebaut :)

    Dies war hier so ähnlich.


    Auch das wirklich knapp 100 Meter Holzleisten in das Case kommen hätte ich nicht gedacht.

    Meine Jungs fanden den Build ziemlich cool. Besonders der Ziehbrunnen kam bei meinem Zwerg super gut an. :)


    Lange Rede, kurzer Sinn....

    Also nun meine Final Pics:


    20190111_103142osdo8.jpg


    20190111_104057aqcyp.jpg


    20190111_104109fgf8e.jpg


    20190111_10411523dpj.jpg


    20190111_1041260nc3z.jpg


    20190111_104144lsen5.jpg


    20190111_1042111cf4q.jpg


    20190111_1042246edy3.jpg


    20190111_1045086edmd.jpg


    20190111_104520yocz4.jpg


    20190111_1048450zevt.jpg


    20190111_105629qhdvu.jpg


    20190111_105638rwi5q.jpg



    Ab hier MSI Mystic Light eingestellt (Board, RAM, GPU)


    20190111_110247noiyi.jpg


    20190111_11031298dns.jpg


    20190111_11050114ilu.jpg


    20190111_110512pcdf1.jpg


    20190111_110532klcak.jpg


    20190111_110539i3dvs.jpg


    20190111_110548iic37.jpg


    20190111_110558ydczq.jpg


    20190111_11071480erc.jpg


    20190111_110853phenm.jpg


    20190111_110917r7ii8.jpg


    20190111_111113r1cqm.jpg


    20190111_11111649i13.jpg


    20190111_111125d0c9p.jpg


    20190111_1111407iei0.jpg


    20190111_11114738d8m.jpg


    20190111_1112003zer8.jpg


    20190111_1112052icvz.jpg


    20190111_111231xzijq.jpg


    20190111_111253dweaw.jpg


    20190111_111333okige.jpg


    20190111_1113468dfpy.jpg


    20190111_112201tuc53.jpg


    20190111_112314pbfj4.jpg


    20190111_112459qcfa0.jpg


    20190111_1125037jc2h.jpg


    20190111_112513cqf1x.jpg


    20190111_151546jhdds.jpg



    Bei Fragen wie ich was gemacht habe, oder hergestellt wurde, habe ich noch hunderte Detailbilder.

    Es gab auf jeden Fall ca. 7Kg Gips, viel Streusand und Acrylfarbe inkl. Acrylglas sowie 100 Meter Holzleisten was alles in den Mod wanderte.


    Bin gespannt auf euer Feedback.


    Zur Dreamhack ist der Mod leider nicht dabei und ich fahre alleine hin, aber die Chancen stehen gut, das er auf der Gamescom zusehen sein wird.


    See ya

    Hello @ all


    Ich stelle hier mal meinen aktuellen Streich vor.


    Basis: Lian Li O11 Dynamic in weiß


    Was habe ich vor:

    Ein schlichtes System mit Custom Waterloop.


    Dafür werde ich eine Acrylblende anfertigen die über dem Mainboard angebracht wird, wo später der Loop nach hinten führt. Und das nur für eine schönere Optik von vorne.


    2x 360er Radi´s kommen rein. Oben und ins Tray.

    Unten wird keiner verbaut, weil die GPU vertikal verbaut wird. Also kein Platz.


    Vorne sollten 2 EK RES 3 verbaut werden.... nur der Platz is nicht da :(

    Also einen EK Pumptop mit AGB besorgt. Den weißen EK RES 3 auf den D5 Top montiert und schick isses :)


    Bilder kommen morgen vom aktuellem Stand.


    See ya

    Hier findet ihr bald ein paar coole WaKü Parts und ein wenig Hardware.


    Hardware:


    MSI Z170A xpower Gaming Titanium

    in OVP

    Zubehör komplett

    Bios aktuell

    Top Zustand

    100,-


    Wasserkühlung:


    Watercool Heatkiller GPU-Block (1070/1080) FE

    Neu und unverbaut

    inkl. Backplate

    in OVP

    90,-


    Watercool Heatkiller 200 Tube

    silberne Streben

    Top Zustand

    in OVP

    60,-


    Alphacool Eisbecher 250 Acetal

    inkl. Halter

    Guter Zustand

    in neutraler Verpackung

    35,-



    Fans:






    Alles ist nach bestem Gewissen beschrieben.

    Nachtrag:


    So...hab mir den Fan mal genauer angeschaut.


    Fazit:

    Er lässt sich komplett zerlegen. Verbunden wird der schwarze Rahmen an den Ecken und mittig am silbernen Alu Rahmen mit Enermax Logo.

    Einfach an den Ecken auseinander drücken und die Plasikhaken geben den Rahmen frei.


    So kann man ihn sehr praktisch farblich verändern ohne abkleben zu müssen.

    Auch zum säubern super einfach.





    Mein Review zum T.B Silence ADV aus dem Hause Enermax.




    Enermax hat seit 2010 eigene Silentlüfter im Program.
    Nun ist der weiterentwickelte Nachfolger bereits seit einiger Zeit auf dem Markt - der T.B.Silence Adv. Hier spricht Enermax von einem "Ultra-Silent-Lüfter", was ich auch so unterschreiben kann.




    Ich habe ihn lose auf dem Schreibtisch und mal in einem Cube-Case verbaut um die Geräuschkulisse zu erhören.




    Bei 300 U/min ist der Fan nicht hörbar,


    liefert aber auch bei niedriger Drehzahl einen ordentlichen Luftstrom ab.


    Bei 1500 U/min nimmt man ein leises Summen war, was ich aber nicht als störend emfpinde.



    Dies ist dem speziellen Enerflo-Lüfterblattdesign zuverdanken. Eine kraftvolle Kühlung durch speziell geformte Batwing-Lüfterblätter mit bis zu 20% höherem Luftdurchsatz.
    Insgesamt wird ein Drehzahlbereich von 300 bis 1.500 U/min abgedeckt. Dabei kann die Lüftergeschwindigkeit via PWM persönlich angepasst werden.





    Lieferumfang:
    Was befindet sich alles in der Verpackung?
    Neben dem T.B Silence ADV befindet sich ein 4pin Molex auf 4pin Fan Adpater und 4 Schrauben zur Befestigung im Gehäuse. Also alles was man braucht um den Lüfter in Betrieb zu nehmen.





    Technische Details:


    Bearing Type

    Twister Bearing


    MTBF 160,000h @ 25°C


    Number of Blades 7


    Fan Dimensions

    140 x 140 x 25mm

    120 x 120 x 25mm


    Fan Speed

    300 – 1200RPM 300 – 1500RPM

    Rated Voltage

    12V

    Rated Current Fan

    0,25A

    Rated Current LED

    Connector

    4-pin PWM

    Noise Level

    7 – 15.8dB(A)

    7 – 14.9dB(A)


    Air Flow

    113.1m3/h (max.) 108.55m3/h (max.)

    Air Flow

    66.57CFM (max.) 63.89CFM (max.)

    Static Pressure

    1.63mm-H2O (max.) 1.82mm-H2O (max.)

    Included in the delivery

    4 x screw, 4-pin molex adapter (Quelle: Enermax Europe)




    Der Lüfter:





    Der Lüfter macht einen sehr soliden EIndruck
    Gegenüber des Vorgängers hat Enermax dafür einige Verbesserungen umgesetzt. So wurde die Minimalgeschwindigkeit optimiert und von 500 auf 300 U/min abgesenkt. Insgesamt wird ein Drehzahlbereich von 300 bis 1.500 U/min abgedeckt. Dabei kann die Lüftergeschwindigkeit via PWM angepasst werden. Gummipuffer an den Lüfterecken sorgen dafür,


    dass der T.B.Silence Adv vom Gehäuse bzw. Kühler entkoppelt wird.







    Enermax verbaut weiterhin ein "Twister Bearing" Lager.
    Weiter eingesetzt wird das patentierte Twister-Lager.


    Laut Enermax ermöglicht es eine Betriebsdauer von bis zu 160.000 Stunden. Enermax-typisch -> dass sich der Rotor zur Reinigung abnehmen lässt. Auf eine Beleuchtung verzichtet Enermax bei den neuen Silentlüftern.








    Ein Aluminiumring soll den Lüftern eine gehobene Optik verleihen.
    Der Enermax T.B.Silence Adv kommt in den aktuellen Standardgrößen 120 und 140 mm und wird es wird eine Lebensdauer von 160.000 Stunden angegeben.


    Mein Fazit:


    Ein optisch sehr schöner Lüfter mit einem großem Drehzahlbereich.
    Bei 12 Stunden Dauerlauf auf dem Schreibtisch ist er nie hörbar oder störend gewesen.
    Ich würde damit ein ganzes System bestücken wollen.



    Ich hoffe das kleine User-Review hat euch gefallen :)