Beiträge von 1337

    schaue ich mir morgen an kann nur ein rechte Problem sein :)

    Läuft, aber konnte mit 2x schnell enter drücken 2x die selbe nachricht absenden. ist aber nicht reproduzierbar. und der Abstand von dem einen Moderator in grün zu dem "vor X Stunden" ist nicht vorhanden. ausserdem ist die zeitangabe grün anstatt grau.

    Wann wird die denn wieder aufgespielt?


    vllt einfach mal die funktion bei mouseHoverOverTextfeld oder so deaktivieren

    Also 4k beim schauen am TV über Netflix oder Amazon Prime ist schon angenehm aber beim Zocken ist es so ne sache. Selbst mit meiner 1080ti bekomme ich keine 60 bilder auf Ultra Settings bei AAA Games hin. werde dann wohl auf WQHD mit 144Hz und G-Synk wechseln :)

    Yep, mit der 1080 bin ich bei TW3 auf HIGH zu 80% über 60fps. Werde mir aber die 1180ti holen dann zwecks Cyberpunk 2077

    PC mit BlueRayBrenner
    AV-Receiver
    Guter Fernseher

    Zauberei!

    Gute Fernseher hab ich auf Arbeit genug^^ 65 Zoll, UHD, OLED, HDR10, Dolby Vision, 120W Sound, und alles made in Germany. Der Content fehlt halt. welchen BD Brenner hast du? kann der 4k?

    13,99 EUR kostet der Account auf dem 4k verfügbar ist.

    Hat aber den Vorteil das du noch 3 Accounts an deine Freunde oder Familie untervermieten kannst :P

    Ja stimmt die PS4 Pro kann nur Natives 4k in Games... was fürn Müll...gut das ich meine ALTE PS4 nur noch für Netflix etc nutze :D

    Moment... ich meinte die PS4-CUH1216 also die alte. Kann die Pro wirklich auch da kein 4k???

    Das Mit Netflix ist schon verlockend. Vorallem da noch 3 andere das nutzen können. Ich schau mal wie da so die Auswahl ist. Das wär dann der einzige Streaming Anbieter den ich kenne der wirklich mal einiges an 4k Videos hat. Amazon Prime hat ja nur ein paar wenige mit 4k...

    Ui, Netflix kostet ja nur 8€ oder so. oder? haben ne 50m leitung bzw jetzt 30m da telekom murks gebaut hat -.- Mein Abspielgerät ist dann mein PC. die PS4 kann kein 4k ausgeben.


    Mit dem Monitor gehts mir auch so^^ nur dass ich nicht mehr ohne 4k leben kann :D

    Ich hol mir aber dann ne 1180TI für Cyberpunk 2077. die 4k 144Hz Monitore sind mir noch viiiel zu teuer.

    Hi,

    da ja so langsam 4k, oder besser gesagt UHD in den Mainstream bereich kommt, würde ich gerne mal wissen was ihr so davon haltet, und ob ihr auch diverse UHD Geräte habt.


    Seit ich einen 4k Monitor habe (300€,IPS, 27", LG, kann ich nur empfehlen) bin ich auf der Suche nach 4k Filme, nur meist gibt es die nur auf BluRays. Dazu bräuchte man dann eine 4k BluRay Laufwerk und kompatible Hardware/Software. In diesem Bereich sieht es meiner Meinung nach noch ziemlich experimentell aus, bzw es ist sehr teuer und es gibt nicht viel Hard-/Software dafür obwohl es UHD schon seit Jahren gibt.


    Auch im Bereich Gaming braucht man für UHD eine GTX1080TI wenn man auf ultra zocken möchte und 60fps will.


    Etwas offtopic: Im TV Bereich wird ja noch nicht mal richtig viel HD ausgestrahlt, und wenn dann nur 720p was ich für die heutige Zeit recht erbärmlich finde. (und dann zahlt man dafür noch 17€/Monat, auch wenn mans nicht nutzt.)


    Meiner Meinung nach geht es dort sehr schleppend voran. Wie seht ihr das?

    Hab 2 Sensoren. Einen links vorm Bildschirm und einen rechts daneben auf dem PC der auf dem Schreibtisch steht. hab aber nicht wirklich viel platz. 1,6 x 1,7 m würde ich mal sagen.

    Hi, ich suche zu einem PC mit nem Intel Pentium 586 @75MHz eine gute Grafikkarte, evtl sogar eine von 3dfx. Soll für einige retro games von damals ausreichen und nicht über 40€ kosten.


    Weiss da jemand was da gut passen würde?

    Das stimmt zumindest beim kommenden 28Kerner nicht. Der braucht einen neuen Sockel, den 3647-Serversockel. Das wäre dann wirklich Kundenverarsche :D Beim kommenden Achtkerner ist das was anders (und auch der sollte eigentlich problemlos auf dem aktuellen Chipsatz laufen)

    ich red von coffee lake, nich cascade lake. der cascade zieht ja auch ordentlich mehr power. Und Intel ist nun mal lieber vorsichtiger, da man nicht möchte, dass da was abraucht. Und wie gesagt, ich wechsel meine CPU nicht alle 2 Jahre, sondern eher alle 4-6 Jahre, sodass ich eh ein neues mobo und ram brauch.

    Ich finde halt das schöne an AMD, das nicht dauernd für jeden neuen Prozi auch nen neuer Sockel her muss.

    Bei Intel bleibt ja auch der Sockel^^ Nur der Chipsatz ändert sich. Bei den neuen ists nun mal wegen der Stromversorgung nötig, da die Kommenden 8-kerner wohl noch mehr Strom ziehen werden als z.B. Kaby Lake 4-kerner


    Mir würde sowas aber nichts ausmachen, da ich, wenn ich nach 4-6 Jahren eh ne neue CPU kaufe, mir so oder so ein Neues Mobo hole mit neuem Ram (Da ja DDR5 auch in den nächsten Jahren kommen soll)

    Ich bezweifle beides. Es fehlt schlicht und ergreifend die Zeit, dass am 30. Juli bereits Turing herauskommen soll. Das wäre einfach unrealistsisch.

    Welche Zeit? 2,5 Jahre sind doch genug Zeit^^ die wurde eigentlich schon viel früher erwartet.

    Allein ein Container von China hier her benötigt bei aktuellen Laufzeiten allein 35-40 Tage auf See...mal abgesehen von Vor und Nachlauf

    Vielleicht sind diese ja schon unterwegs, ist aber auch möglich dass die ersten mit dem Flugzeug kommen. Das ist recht schnell und wird auch sehr oft verwendet.

    Da war wer schneller als ich :D Gleich mal meinen Link hier druntersetzen:


    Cascade Lake-X: 28 Kerne bis 5 GHz im Desktop, Mainstream-Achtkerner im Herbst


    Das ist schon ein ordentliches Stück. Jetzt wird endlich auch bei den Prozessoren dazu übergegangen, die Arbeitspakete zu parallelisieren! (Ist bei GPUs schon Gang und Gäbe).

    Hehehe, häng ja auch schon den ganzen tag auf pcgh.de rum und drück dauernd F5 um zu sehen was es so neues von der Computex gibt^^ gab übrigends ein Update der Meldung von PCGH

    Gerne^^ Skyrim unterstützt doch auch die Oculus Touch Controller oder? Funktioniert das gut zum kämpfen bzw ist da alles geschmeidig? weil ich hab da etwas kritik gehört.


    Wie kann man denn bei Beatsaber Custom songs hinzufügen? hab das irgendwie nicht gefunden.