Wie steht ihr zum Thema 4k Gaming/Filme?

  • Hi,

    da ja so langsam 4k, oder besser gesagt UHD in den Mainstream bereich kommt, würde ich gerne mal wissen was ihr so davon haltet, und ob ihr auch diverse UHD Geräte habt.


    Seit ich einen 4k Monitor habe (300€,IPS, 27", LG, kann ich nur empfehlen) bin ich auf der Suche nach 4k Filme, nur meist gibt es die nur auf BluRays. Dazu bräuchte man dann eine 4k BluRay Laufwerk und kompatible Hardware/Software. In diesem Bereich sieht es meiner Meinung nach noch ziemlich experimentell aus, bzw es ist sehr teuer und es gibt nicht viel Hard-/Software dafür obwohl es UHD schon seit Jahren gibt.


    Auch im Bereich Gaming braucht man für UHD eine GTX1080TI wenn man auf ultra zocken möchte und 60fps will.


    Etwas offtopic: Im TV Bereich wird ja noch nicht mal richtig viel HD ausgestrahlt, und wenn dann nur 720p was ich für die heutige Zeit recht erbärmlich finde. (und dann zahlt man dafür noch 17€/Monat, auch wenn mans nicht nutzt.)


    Meiner Meinung nach geht es dort sehr schleppend voran. Wie seht ihr das?

    CPU: i7-8700k@5.1GHz/1.36V [Delidded] // GPU: EVGA GTX1080 FTW2@2025MHz // Mobo: Asus RoG Strix z370-E // Ram: G.Skill Trident Z RGB 3200 CL16 // AiO: NZXT Kraken x62 // SSD: Samsung 960 Evo 500GB // Case: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass // PSU: Thermaltake Smart Pro RGB 750w // Monitor: LG 4k, IPS, 60Hz, 27"


    VR: Oculus Rift

  • Bei Netflix z.B. bekommst du schon viele Serien und Filme in 4k soweit ich weiß.
    Vorraussetzung sind natürlich den großen Netflix Account, eine schnelle Internetleitung (mind 50k-100k) und einen 4k Fernseher, sowie das passende abspielgerät (Z.b. PS4 etc.)

    Ich selbst besitze keinerlei 4k Geräte außer meiner Grafikkarte und meinem Yamaha AV Receiver, dewegen war es für mich bis jetzt weitesgehen uninteressant.

    Ich werde auf einen 2k oder 4k Monitor umstellen sobald diese mit 144hz unter 300 EUR fallen und ich eine 1180 oder 1180ti besitze.
    Vorher lohnt es meiner Meinung nach nicht.
    60hz/60FPS sind für meine Augen nix mehr seit ich einen 144hz Monitor habe :P

    i7 8700k | Asus ROG STRIX Z370-E | Gainward Nvidia Geforce GTX 1080ti Golden Sample | 16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 | 1x Samsung 960 EVO | 1x Intenso SSD | 2x Crucial SSD |Case Kolink Observatory | Custom Hardtube Wasserkühlung EK-FB ASUS Z270/Z370 Strix RGB Monoblock und EK-FC GeForce GTX FE RGB – Nickel | 1x240 EK SE Radiator + 1x360er EK SE Radiator

    Fans:

    3x EK-Vardar EVO 120ER RGB in der Front

    2x EK-Vardar EVO 120ER RGB oben

    1x EK-Vardar EVO 120ER RGB hinten

  • Ui, Netflix kostet ja nur 8€ oder so. oder? haben ne 50m leitung bzw jetzt 30m da telekom murks gebaut hat -.- Mein Abspielgerät ist dann mein PC. die PS4 kann kein 4k ausgeben.


    Mit dem Monitor gehts mir auch so^^ nur dass ich nicht mehr ohne 4k leben kann :D

    Ich hol mir aber dann ne 1180TI für Cyberpunk 2077. die 4k 144Hz Monitore sind mir noch viiiel zu teuer.

    CPU: i7-8700k@5.1GHz/1.36V [Delidded] // GPU: EVGA GTX1080 FTW2@2025MHz // Mobo: Asus RoG Strix z370-E // Ram: G.Skill Trident Z RGB 3200 CL16 // AiO: NZXT Kraken x62 // SSD: Samsung 960 Evo 500GB // Case: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass // PSU: Thermaltake Smart Pro RGB 750w // Monitor: LG 4k, IPS, 60Hz, 27"


    VR: Oculus Rift

  • 13,99 EUR kostet der Account auf dem 4k verfügbar ist.

    Hat aber den Vorteil das du noch 3 Accounts an deine Freunde oder Familie untervermieten kannst :P

    Ja stimmt die PS4 Pro kann nur Natives 4k in Games... was fürn Müll...gut das ich meine ALTE PS4 nur noch für Netflix etc nutze :D

    i7 8700k | Asus ROG STRIX Z370-E | Gainward Nvidia Geforce GTX 1080ti Golden Sample | 16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 | 1x Samsung 960 EVO | 1x Intenso SSD | 2x Crucial SSD |Case Kolink Observatory | Custom Hardtube Wasserkühlung EK-FB ASUS Z270/Z370 Strix RGB Monoblock und EK-FC GeForce GTX FE RGB – Nickel | 1x240 EK SE Radiator + 1x360er EK SE Radiator

    Fans:

    3x EK-Vardar EVO 120ER RGB in der Front

    2x EK-Vardar EVO 120ER RGB oben

    1x EK-Vardar EVO 120ER RGB hinten

  • 13,99 EUR kostet der Account auf dem 4k verfügbar ist.

    Hat aber den Vorteil das du noch 3 Accounts an deine Freunde oder Familie untervermieten kannst :P

    Ja stimmt die PS4 Pro kann nur Natives 4k in Games... was fürn Müll...gut das ich meine ALTE PS4 nur noch für Netflix etc nutze :D

    Moment... ich meinte die PS4-CUH1216 also die alte. Kann die Pro wirklich auch da kein 4k???

    Das Mit Netflix ist schon verlockend. Vorallem da noch 3 andere das nutzen können. Ich schau mal wie da so die Auswahl ist. Das wär dann der einzige Streaming Anbieter den ich kenne der wirklich mal einiges an 4k Videos hat. Amazon Prime hat ja nur ein paar wenige mit 4k...

    CPU: i7-8700k@5.1GHz/1.36V [Delidded] // GPU: EVGA GTX1080 FTW2@2025MHz // Mobo: Asus RoG Strix z370-E // Ram: G.Skill Trident Z RGB 3200 CL16 // AiO: NZXT Kraken x62 // SSD: Samsung 960 Evo 500GB // Case: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass // PSU: Thermaltake Smart Pro RGB 750w // Monitor: LG 4k, IPS, 60Hz, 27"


    VR: Oculus Rift

  • Die PS4 Pro kann 4k Native in Games und 4k im Streaming soweit ich weiß aber keine 4k Bluerays

    i7 8700k | Asus ROG STRIX Z370-E | Gainward Nvidia Geforce GTX 1080ti Golden Sample | 16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 | 1x Samsung 960 EVO | 1x Intenso SSD | 2x Crucial SSD |Case Kolink Observatory | Custom Hardtube Wasserkühlung EK-FB ASUS Z270/Z370 Strix RGB Monoblock und EK-FC GeForce GTX FE RGB – Nickel | 1x240 EK SE Radiator + 1x360er EK SE Radiator

    Fans:

    3x EK-Vardar EVO 120ER RGB in der Front

    2x EK-Vardar EVO 120ER RGB oben

    1x EK-Vardar EVO 120ER RGB hinten

  • Also 4k beim schauen am TV über Netflix oder Amazon Prime ist schon angenehm aber beim Zocken ist es so ne sache. Selbst mit meiner 1080ti bekomme ich keine 60 bilder auf Ultra Settings bei AAA Games hin. werde dann wohl auf WQHD mit 144Hz und G-Synk wechseln :)

    Real Life ist was für Versager, die ingame nichts erreichen.

  • Also 4k beim schauen am TV über Netflix oder Amazon Prime ist schon angenehm aber beim Zocken ist es so ne sache. Selbst mit meiner 1080ti bekomme ich keine 60 bilder auf Ultra Settings bei AAA Games hin. werde dann wohl auf WQHD mit 144Hz und G-Synk wechseln :)

    Yep, mit der 1080 bin ich bei TW3 auf HIGH zu 80% über 60fps. Werde mir aber die 1180ti holen dann zwecks Cyberpunk 2077

    PC mit BlueRayBrenner
    AV-Receiver
    Guter Fernseher

    Zauberei!

    Gute Fernseher hab ich auf Arbeit genug^^ 65 Zoll, UHD, OLED, HDR10, Dolby Vision, 120W Sound, und alles made in Germany. Der Content fehlt halt. welchen BD Brenner hast du? kann der 4k?

    CPU: i7-8700k@5.1GHz/1.36V [Delidded] // GPU: EVGA GTX1080 FTW2@2025MHz // Mobo: Asus RoG Strix z370-E // Ram: G.Skill Trident Z RGB 3200 CL16 // AiO: NZXT Kraken x62 // SSD: Samsung 960 Evo 500GB // Case: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass // PSU: Thermaltake Smart Pro RGB 750w // Monitor: LG 4k, IPS, 60Hz, 27"


    VR: Oculus Rift

  • 1337  

    pioneer 209dbk

    ich denke der sollte alles können, es gibt blueray brenner die kein 4k können?

    ich denke die gibt es. hast du deinen mal mit einer 4k bd getestet? Die kosten nämlich 130€ extern und 210€ intern

    CPU: i7-8700k@5.1GHz/1.36V [Delidded] // GPU: EVGA GTX1080 FTW2@2025MHz // Mobo: Asus RoG Strix z370-E // Ram: G.Skill Trident Z RGB 3200 CL16 // AiO: NZXT Kraken x62 // SSD: Samsung 960 Evo 500GB // Case: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass // PSU: Thermaltake Smart Pro RGB 750w // Monitor: LG 4k, IPS, 60Hz, 27"


    VR: Oculus Rift

  • jetzt bin ich umso mehr irritiert!
    inter kostet mehr als extern?
    selbe geräte?
    ur sure?

    kannst gern mal auf Amazon gehen:

    https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_c_1_7?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Dcomputers&field-keywords=uhd+bluray+laufwerk&sprefix=uhd+blu%2Ccomputers%2C172&crid=3FKQU5WZ7JO6E


    Edit: Das teil ist aber auch Made in Germany. Deshalb kostet das 130€

    CPU: i7-8700k@5.1GHz/1.36V [Delidded] // GPU: EVGA GTX1080 FTW2@2025MHz // Mobo: Asus RoG Strix z370-E // Ram: G.Skill Trident Z RGB 3200 CL16 // AiO: NZXT Kraken x62 // SSD: Samsung 960 Evo 500GB // Case: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass // PSU: Thermaltake Smart Pro RGB 750w // Monitor: LG 4k, IPS, 60Hz, 27"


    VR: Oculus Rift

    Einmal editiert, zuletzt von 1337 ()